Düsseldorf Walking

 

 
 
Sven-André Dreyer u.a. | Düsseldorf Walking
 
Erzählungen | ISBN:978-3-86286-041-8
Hochwertige Broschur | ca. 200 Seiten | 14,90€ (D)

 

 
»So feiert Düsseldorf unter der Woche«, meint der untersetzte Mann mit dem Schnauzer und dem glänzenden Einstecktuch, schwenkt seinen Arm im Halbkreis aus und tut so, als habe er die Menge um uns auf die Ratinger eingeladen.
 
 
 
 
 
 
 
Inhalt_

Schickimicki vs. rheinischer Frohsinn, Geheimcode »Grüne Tüte« auf der Kö vs. analoge Kommunikation in Volmerswerth, Flingerns Kochrezepte vs. hippe Boutiquen in Bilk. Doch auch wenn an Düssel und Rhein mitunter Welten aufeinander prallen, so vereinen sie sich spätestens bei einem Alt. Die literarischen Walker um Sven-André Dreyer kleiden es in Worte, das einzigartige Flair der Landeshauptstadt.

 
 
 
 
Autoren_
Sven-André Dreyer, geboren 1973, gilt nicht nur ob seiner Erzählbände, sondern auch wegen der Veranstaltungsreihen, die er organisiert und moderi ert, als Aktivist der Düsseldorfer Literaturszene.

Für die WALKS* durch seine Geburtsstadt hat er folgende Autoren zusammengetrommelt: Pamela Broszat, Pia Ersfeld, Gesa Evers, Richard Gleim, Pamela Granderath, Martin Halotta, Philipp Holstein, Peter Koebel, Regina Matthes, Britta Meyer, Janina Rauers, Regina Vollmers, Alexandra Wehrmann sowie Michael Wenzel. Und Heinrich Heine ist auch vertreten ...
 
 
 
 
 
Texte jenseits des Klischees.
Westdeutsche Zeitung
 
Sven-André Dreyer gilt getrost als Aktivist der Düsseldorfer Literaturszene.
coolibri