Bremen Walking

 

 
 
Betty Kolodzy | Bremen Walking  
 
Erzählungen | ISBN:978-3-86286-037-1
Hochwertige Broschur | ca. 200 Seiten | 14,90€ (D)
 
 
 
 
Wir verabschieden uns. Und gehen in verschiedene Richtungen. Unten begegnen wir uns doch noch einmal. Ich schaue, wann meine Straßenbahn kommt. Und sie? Ich frage mich, wohin sie gehen wird.
 
 
 
 
 
 
 
Inhalt_
Vom Roland bis in die Schrebergärten, an der Weser tobt das Leben: Stadtmusiker und Friseurinnen auf Achse, Künstler und Händler, Menschen, die einen ins nächste Café ziehen, um von sich zu erzählen. In Kolodzys Erzählungen wird er fühlbar, der Beat der Stadt.
 
 
 
 
 
 
Skurril, nachdenklich, besonders - und immer nah an den Menschen
und der Stadt.

brand eins Neuland »Land Bremen«

Für alle Alteingesessenen und Neuzugezogenen, Heimkehrer oder wehmütig
Weggezogenen ist »Bremen Walking« ein absolutes Muss.
Weser Kurier 
 
»Bremen Walking« sammelt Geschichten aus der Stadt, die anderen
vielleicht gar nicht aufgefallen wären.
radio bremen
 
Geschichten von Begegnungen, Momentaufnahmen vom Leben (in) einer Stadt.
Kreiszeitung
 
Von Walle bis zum Stadionbad, von Sommerabenden und Kleingärtnern,
Betty Kolodzy beschreibt alle Seiten von Bremen und seinen Bewohnern.
Bremer
 
Wo die Autorin ihr treffsicheres Gespür für die Absurditäten des Alltags
voll entfaltet und mit subtiler Gesellschaftskritik verbindet, sind ihre
Texte auch über den Bremen-Bezug hinaus spannend zu lesen.
Weser Kurier
 
Durch die vielfältigen Geschichten – die einen mal traurig stimmen
oder mal zum Nachdenken oder Lachen bringen – erlebt der Leser
die Stadt und ihre Menschen anders als gewohnt.
Literaturkontor Bremen