Berlin Walking

 

 
 
Betty Kolodzy u.a. | Berlin Walking
 
Erzählungen | ISBN:978-3-86286-039-5
Hochwertige Broschur | 204 Seiten | 14,90€ (D)

 

 
Seine Musik begleitet mich die Treppen hinunter zum Bahnsteig, verleiht dem Fahrkartenkauf etwas Festliches, dass die U9 gerade abfährt, stört mich nicht. Ich flaniere über die Plattform in meinen Schuhen, die den Gang verlangsamen …
 
 
 
 
 
 
 
Inhalt_

Tellerwerfer in Hinterhöfen, Soziologen im Pornocafé, Prenzlberger Damen auf Barrikaden – und hinter dem täglichen Wahnsinn flaniert das Leben. Von Neukölln bis Wedding, von Charlottenburg bis Friedrichshain und weiter, Betty Kolodzy und ihre literarischen Mitwalker fangen Atmosphäre und Reiz der Kieze ein, erzählen von Berlinern und Begegnungen.

 
 
 
 
 
Autoren_
Mit Betty Kolodzy walken Peter Koebel und Johannes Thies.
 
  
 
 

 

Die Autorin berichtet gelassen, ohne Zuflucht in Klischees oder Szenejargon zu
suchen. Am Ende scheint Berlin einen Tick verständlicher.
Der Tagesspiegel
 
Berlin Walking ist wunderbar detailreich, fast so als würde man hinter Betty Kolodzy
durch Berlin schweben und die Menschen persönlich kennenlernen.  
BREMER
 
Berlin Walking ist gewitzt, genau, gelungen.
Weser-Kurier
 
In Berlin Walking fängt die Weltenbummlerin auf persönliche Art und Weise die
einmalige Atmosphäre und spezielle Eigenheiten der verschiedenen Berliner
Kieze ein.
Condor Bordmagazin
 
Betty Kolodzy beobachtet genau und hat einen Blick für Details, die
mancher übersieht, die aber Geschichten erzählen können.
Kreiszeitung
 
Berlin Walking ist ein Sommerbuch im besten Sinne, mit dem man sich
vor ein Café setzt und einige Geschichten liest, um sich dann selber für
spannende Begegnungen mit zuvor Unbekanntem zu öffnen.
Facetten-Magazin
 
Dieses Buch führt Sie spannend durch Berlin.
B.Z.